Externally funded project

Optimization and first applications of a compact, high-repetition rate, ultrashort hard-x-ray and electron source based on the combination of femtosecond lasers with an x-ray diode


Project Details
Project duration: 20022008


Abstract

Die Optimierung der Laserwerkstoffbearbeitung hinsichtlich eines höheren Prozesswirkungsgrads und höherer Qualität soll mit Hilfe der Steuerung der zeitlichen Energiestromdichteverteilung von Femtosekunden-Laserpulsen erzielt werden. Ein durch Phasenmodulation geformter Femtosekunden-Laserpuls induziert den Ablationsprozess. In der ersten Antragsperiode wurden optische Messverfahren entwickelt, mit denen die Ablationseffizienz instantan gemessen wird. Die entsprechenden Messsignale dienen als Rückkopplungssignal für die Pulsformungsverfahren zusammen mit den evolutionären Algorithmen. Dieses adaptive Verfahren erlaubt die Optimierung der Lasermaterialbearbeitung hinsichtlich Ablationseffizienz und Präzision. Als Materialsysteme werden in dieser Antragsphase Dielektrika und organische Substanzen zum Einsatz kommen. Durch Messung der Plasmadynamik, die durch die optimierten Laserpulsformen induziert wird, sind wir in der Lage, ein verbessertes Verständnis der primären Ablationsprozesse zu erhalten.



Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:40