Externally funded project

Forum Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der Digitalen Welt (Forum Privatheit)


Project Details
Project duration: 12/201303/2017


Abstract


Privatheit wird oftmals als wichtige Bedingung für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und informationelle Selbstbestimmung betrachtet. Digitalisierung und globale Vernetzung schaffen Bedürfnisse nach einer Neubestimmung und dem Schutz von Privatheit. Ausgehend von technischen, juristischen, ökonomischen sowie geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Ansätzen arbeitet das Forum Privatheit an einem interdisziplinär fundierten, zeitgemäßen Verständnis der versch. Ausformungen und Rollen von Privatheit. Ziel des juristischen Teilvorhabens ist es, die Wechselwirkungen zwischen ( Rechts - )Normen und technisch - wirtschaftlicher Realität in der Entwicklung der Digitalen Welt zu analysieren. Die Beiträge des soziologischen Teilprojekts zielen darauf ab, den theoretischen, methodischen und empirischen Kenntnisstand im Bereich der Soziologie sozialer Praktiken für das Themenfeld der Privatheit und des selbstbestimmten Lebens in der Digitalen Welt systematisch aufzuarbeiten und empirisch zu konkretisieren.



Research Areas


Last updated on 2018-06-07 at 09:49