Project without external funding

Relativistische Molekül- und Cluster-Rechnungen


Project Details
Project duration: 19772005


Abstract
Mit der Dirac-Fock-Slater Methode wird die elektronische Struktur von kleinen schweren Molekülen bzw. Atomclustern relativistisch berechnet. Für das Coulomb-Potential werden in diesem Verfahren weitere Approximationen gemacht. Dies führt zu einem Fehler in der Berechnung der Totalen Energien. Zur Verbesserung wird eine Potentialnäherung vorgeschlagen, die sowohl den Fehler in der Totalen Energie minimiert als auch ein variationsmäßig konsistentes Funktional ergibt. Zur Integration wird der gesamte Raum in Teilräume aufgeteilt und eine Transformation durchgeführt, um die Singularität der Wellenfunktionen in endlicher Ordnung zu reduzieren. Damit wird die Totale Energie mit einer Qualität zugänglich, die es erlaubt, vieldimensionale Potentialenergieflächen zu berechnen.


Principal Investigator


Co-Investigators


Publications

1999
1997
1996
1996

Last updated on 2017-11-07 at 13:44