Project without external funding

Anwendergerechte Gestaltung typischer Software-Pakete für CAD-AVA-Kombinationen im Bauwesen im Sinne einer optimalen Software-Ergonomie


Project Details
Project duration: 10/198901/1994


Abstract
Das Projekt hatte das Ziel, zwei unterschiedliche CAD-Systeme so zu gestalten, daß sich möglichst wenig Zusatzbeanspruchungen durch die Benutzung des technischen Arbeitsmittels ergeben. Durch ein umfangreichen Untersuchungsdesign wurde die Ist-Situation ermittelt, und in Verbindung mit verschidenen Normen, Richtlinien etc. ließen sich Anforderungen an die Gesatlung ableiten, um sie in eine Benutzungsoberfläche umzusetzen. Die nachfolgende Evaluation weist darauf hin, daß arbeitswissenschaftlich orientierte Methoden zur Reduzierung der Beanspruchung beitragen können und zusätzlich den Arbeitsprozeß rationalisieren. Die Ergebnisse belegen, daß ein erforderlicher CAD-Einsatz in hohem Maß von der Benutzungsoberfläche des verwendeten Systems bestimmt wird.


Principal Investigator


Co-Investigators

Last updated on 2017-11-07 at 14:46