Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Ansätze zur Verbesserung und Umstrukturierung des Landwirtschaftlichen Beratungssystems im Südlichen Afrika am Beispiel der Republik Sambia


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 10/199507/2000


Zusammenfassung
Eine erfolgreiche landwirtschaftliche Beratung kann einen Beitrag zur ländlichen Entwicklung leisten, wenn entsprechend gute Beratungsmethoden entwickelt werden. Den Frauen, die zumeist den größten Anteil der Arbeit auf dem Land leisten, soll besondere Beachtung zukommen. In einer Untersuchung werden etablierte und innovative Beratungsmethoden analysiert, um daraus Konsequenzen für ein verbessertes Beratungssystem für die Subsahara Afrikas ziehen zu können.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:44