Project without external funding

Technische und organisatorische Entwicklung zentraler Informationsdienste in der Stadtverwaltung Jaroslawl


Project Details
Project duration: 01/199701/1998


Abstract
Die politischen und wirtschaftlichen Reformen in Rußland erfordern einen vollkommenen Neubau der kommunalen Verwaltung. Im neuen administrativen Aufbau kommt auf diese Verwaltungen eine Vielzahl von sozialen und wirtschaftlichen Aufgaben zu. Die technischen und organisatorischen Voraussetzungen zur Aufgabenerledigung sind jedoch erst in Ansätzen vorhanden. So fehlt es z.B. in vielen Arbeitsbereichen an den notwendigen technisch-organisatorischen Qualifikationen. Hier setzt das Projekt an. Führende Verwaltungsmitarbeiter der Partnerstadt Jaroslawl werden ein mehrmonatiges Praktikum in der Stadtverwaltung Kassel absolvieren. Ziel des Projekts ist ein möglichst tiefgreifender Wissens- und Erfahrungstransfer. Auf dieser Basis werden (kleinere) Umgestaltungsprojekte in Jaroslawl durchgeführt und von deutschen Verwaltungsexperten begleitet. Die Forschungsgruppe organisiert die Projektdurchführung und begleitet das Vorhaben während der gesamten Laufzeit.

Last updated on 2017-11-07 at 14:47