Project without external funding

Regionale Organisationsformen und regionaler Stellenwert der landwirtschaftlichen Weiterverarbeitung und Direktvermarktung


Project Details
Project duration: 02/199412/1996


Abstract
Die hofeigene Herstellung von Nahrungsmitteln und deren Vermarktung hat sich im letzten Jahrzehnt in vielen Regionen zur wichtigsten Erwerbsalternative für landwirtschaftliche Betriebe entwickelt. Neben den einzelbetrieblichen Aspekten sind die regionalen Wirkungen dieser Entwicklung von gleichrangigem Interesse. Mit Hilfe flächendeckender Erhebungen in mehreren Regionen werden die regionale Wertschöpfung, die einwirkenden Standortbedingungen sowie Organisations- und Vermarktungsstrukturen untersucht.

Last updated on 2017-11-07 at 14:48