Project without external funding

Stereoskope Echtzeit-Bildverarbeitung


Project Details
Project duration: 10/199210/2002


Abstract
Das entwickelte Demonstrationsmodell zur stereoskopen Aufzeichnung und Wiedergabe von Bildern besteht aus zwei Kameras, einem Stereo-Coder sowie einem Decoder, einem PC und einem Stereo-Monitor. Der Coder hat die Aufgabe, die zwei Videosignale zu synchronisieren und zu komprimieren. Die mit den beiden Kameras aufgenommenen Bilder entsprechen der Ansicht für linkes und rechtes Auge, die dann dem Betrachter über einen Stereo-Monitor mit Shutter-Brille in Echtzeit zugeführt werden und einen räumlichen Eindruck erwecken.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:49