Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Elektromechanische Kompensationswaage (Kasseler Waage); Fehlertolerante, digital geregelte, elektrodynamische Kompensations- und Oszillationswaage mit On-line-Parameter-Identifikation des Meßsystems.


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 19891998


Zusammenfassung
  • Modellierung, Simulation und Charakterisierung eines Feder-Masse-Dämpfer-Systems für eine dynamisch betriebene elektromechanische Kompensationswaage
  • Möglichst weitgehende Verlagerung des Meßsystems von der Hardware in die Software; Verwendung eines digitalen Reglers für die Kompensation
  • Anwendung von Beobachtungs- und Schätzverfahren zur Verbesserung der meßtechnischen Eigenschaften (Dynamik, Genauigkeit)
  • Experimentelle Verifikation mit verschiedenen Prototypen


Projektleitung

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:49