Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Untersuchung des Einflusses von Steuerungsmechanismen auf die Qualität der End-to-end-Übertragung von Multimedia-Datenströmen im B-ISDN


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 01/199512/1996


Zusammenfassung
Im o.g. Forschungsprojekt am Fachgebiet Übertragungstechnik wird die Simulation bei der Übertragung von Multimediadaten im B-ISDN auf der Basis des Asynchronen Transfer Modus ATM untersucht. Im Rahmen dieser Arbeiten sollen Algorithmen für die Steuerungsmechanismen in den Protokollen im B-ISDN entwickelt werden, die eine optimale Übertragungsqualität für die multimedialen Datenströme bei gleichzeitiger Minimierung der erforderlichen Netzwerk-Ressourcen ermöglichen. Ziel der Arbeiten ist die Entwicklung von stochastischen Modellen zur Nachbildung von Verkehrsquellen und Netzelementen sowie die Simulation der Datenübertragung durch Protokolle in B-ISDN.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:49