Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Entwicklung von Unterrichtsmaterialien und -konzepten für einen integrierten naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe I


Details zum Projekt


Zusammenfassung
Von 1993 bis 1995 erstellte die Projektgruppe im Auftrag des Hessischen Instituts für Bildungsplanung und Schulentwicklung Entwürfe für einen Rahmenplan für den Lernbereich Naturwissenschaften, der in Hessen in den Klassen 5 - 10 alternativ zu den Einzelfächern Biologie, Physik und Chemie angeboten wird. Ergänzend zu diesem Lehrplan, der zum Schuljahresbeginn 1997/8 in Kraft getreten ist, sind unter der Leitung der Projektgruppe Handreichungen für den Lernbereich entwickelt worden, von denen inzwischen bereits 3 Ausgaben an die Schulen ausgeliefert worden sind.
Weitere Aktivitäten: Beratungen von Fachkonferenzen in Hessen, zahlreiche Vorträge in verschiedenen Bundesländern zum Stand der Rahmenplanentwicklung, diverse Veröffentlichungen.


Projektleitung

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:49