Project without external funding

Begleitstudien zum Programm "Human Capital and Mobility" der Europäischen Union


Project Details
Project duration: 01/199509/1998


Abstract
Auf Anregung und mit Finanzierung des Direktorats XII (Forschung und Entwicklung) der Europäischen Union analysierten Wissenschaftler des WZ I das Programm "Human Capital and Mobility" der Europäischen Union. Im ersten Schritt erfolgte die Validierung einer Datenbank, die Informationen zu allen Anträgen und Bewilligungen über Wissenschaftleraustausch enthält, mit denen DG XII im Rahmen des 2. und 3. Rahmenprogramms zur Forschungs- und Entwicklungsförderung der EG in den Jahren 1987 - 1993 befaßt war. Die Validierungsarbeiten wurden 1995 abgeschlossen. Auf deren Basis wurden Grundstatistiken erstellt; daneben wurden der Europäischen Kommission Vorschläge zur Erweiterung bzw. Umstrukturierung der Datenbank vorgelegt.
Von Mitte 1995 bis Mitte 1996 erfolgte eine Untersuchung der Bedingungen und Auswirkungen des o.g. Wissenschaftleraustausches aus der Sicht der beteiligten Akteure. Zu diesem Zweck wurden die Stipendiaten, deren wissenschaftliche Betreuer und die Verwaltungsangestellten an den Gastinstitutionen aus allen EU Ländern schriftlich befragt. Die Ergebnisse der Erhebung wurden 1996 ausgewertet und 1997 überarbeitet.

Last updated on 2017-11-07 at 14:49