Project without external funding

Katalogisierung der Manuscripta astron., math. und phys. et. hist. nat. sowie die mittelalterlichen Handschriften der anderen Sachgrupen


Project Details
Project duration: 01/200112/2010


Abstract
Katalogisierung von 50 mittelalterlichen und 164 neuzeitlichen Handschriften sowie mittelalterlichen Handschriftenfragmenten. Der gemischte Bestand enthält vor allem: militärgeschichtliche, mathematische, kunstgeschichtliche und musikwissenschaftliche Werke (Ms. math.); Kalendarien, Schriften zur Sternkunde (Ms. astron.); altphilologische, romanistische und germanistische Manuskripte (Ms. philol.); klassische Philosophie (Ms. philos.); mittelalterliche hessische Geschichte (Ms. Hass.) Die Katalogisierung erfolgt nach DFG-Richtlinien.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:50