Project without external funding

Entwicklung neuartiger Multifunktionssonden für die Rastersondenmikroskopie auf Basis von Diamant


Project Details
Project duration: 09/199709/1999


Abstract
Polykristalliner Diamant zeichnet sich als Werkstoff durch seine hervorragenden mechanischen, thermischen und elektrischen Eigenschaften aus. Insbesondere seine enorme mechanische Härte macht dieses Material auch für die Sondentechniken interessant, da der Verschleiß auf Grund der Rasterbewegung im Kontakt mit der Probe gegenüber üblichen Spitzen aus Silizium deutlich reduziert ist. Ziel des Projektes ist es, die konventionelle Technologie der Sondenherstellung mit der Methode der Diamanteposition zu kombinieren, um schließlich Cantileversonden mit einer Diamantspitze oder solche, die vollständig aus Diamant gearbeitet sind, zu erhalten. Nach der Etablierung dieser Herstellungstechnologie ist geplant, die Spitzen dieser Sonden für zusätzliche Meßaufgaben im thermischen und elektrischen Analysebereich zu funktionalisieren.

Last updated on 2017-11-07 at 13:44