Project without external funding

Professionalität und Arbeitssituation von Mitarbeitern in ambulanten Diensten für Menschen mit Behinderung


Project Details
Project duration: 06/200412/2007


Abstract
Die Untersuchung zur Professionalität und Arbeitssituation von Mitarbeiter/innen ambulanter Dienste für behinderte Menschen und ihre Angehörigen ist in erster Linie in der aktuellen Diskussion um Qualitätsmanagement, Qualitätsentwicklung und -sicherung begründet. Der Professionalität und der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter/innen wird eine sowohl operative als auch strategische Bedeutung für kundenorientiertes Handeln und somit für eine hohe Kundenzufriedenheit als Qualitätsmaßstäbe beigemessen. Währenddessen gibt es für den Arbeitsbereich der zugehenden ambulanten Dienste für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen keine ausreichenden Erkenntnisse über die Professionalität sowie Arbeitserfahrungen und -bewertung der dort beschäftigten Mitarbeiter/innen. Die vorliegende Analyse soll daher einen theoretischen und empirischen Beitrag zur Erhellung von Fragen hinsichtlich der Professionalität und Arbeitssituation der Mitarbeiter/innen zugehender ambulante Dienste leisten.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:50