Project without external funding

Algorithmus zur Stufenformerkennung aus den Rohdaten eines laseroptischen Meßsystems zur Treppensanierung


Project Details
Project duration: 03/199912/2000


Abstract
Die Sanierung von Treppen in Altbauten erfolgt oft durch Aufsetzen neuer Trittstufen auf die vorhandene Konstruktion. Hierzu ist es bisher erforderlich, in einem zeit- und kostenaufwendigen Verfahren die Geometrie der Treppenstufen von Hand zu vermessen und danach die neuen Trittstufen vor Ort bei der Montage einzupassen. Um den Zeitaufwand für die Vermessung und Fertigung der neuen Trittstufen zu reduzieren, können die alten Trittstufen mit einem Laserabtastsystem vermessen werden und die daraus gewonnenen Fertigungsdaten direkt in eine CNC-Maschine übertragen werden. Das derzeit verfügbare Lasermeßsystem erfaßt ca. 1800 Punkte der Stufenkontur in Polarkoordinaten, die durch stochastische und systematische Fehler deutlich streuen. Diese Rohdaten des Meßsystems können daher nicht direkt für die Fertigung auf einer CNC-Maschine genutzt werden.
Ziel des Projektes ist es, aus den Rohdaten des Meßsystems die Kontur der Treppenstufe zu extrahieren, indem die Eckpunkte der Stufenform identifiziert und die Kanten durch geeignete Ausgleichsfunktionen beschrieben werden. Dadurch wird die Anzahl der Datenpunkte erheblich reduziert und die resultierenden Eckpunkte können anschließend direkt als Fertigungskoordinaten für eine CNC-Maschine genutzt werden. Die systematischen und stochastischen Fehler des Meßsystems sind zu untersuchen und weitgehend zu kompensieren.

Last updated on 2017-11-07 at 14:50