Project without external funding

Wasserwirtschaftlicher Entwurf zum Renaturierungsplan Tagbau Paradiesfeld


Project Details
Project duration: 08/199712/1997


Abstract
Im Auftrag der Zeche Hirschberg GmbH hat die Rekuna GmbH einen Entwurf des Rekultivierungsplan für den Braunkohle Tagebau "Paradiesfeld" erarbeitet. Aufgabe des Fachgebietes Wasserbau und Wasserwirtschaft war es die Menge des anfallen Oberflächenwasser abzuschätzen und einen Entwurf für eine schadlose Ableitung zu erarbeiten. Dabei war zu berücksichtigen, daß der Abfluß nicht über dem Abfluß eines natürlichen Waldgebietes liegen durfte. Für den Zeitraum zwischen dem Abschluß der Rekultivierungsmaßnahmen und dem Erreichen des Endzustandes mit einer weitgehenden Bewaldung der Flächen wurden entsprechende Zwischenspeicher geplant unter Einbeziehung der vorhandenen Betriebswasserhaltung und einem zwischenzeitlich trocken gefallenen Teich. Da das ableitende Gewässer nur eine geringe Leistungsfähigkeit hat wurde auch die Überleitung in ein benachbartes Gewässer geprüft.

Last updated on 2017-11-07 at 13:44