Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Der Islamismus im Maghreb


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 01/199401/1998


Zusammenfassung
Ausgehend von der Untersuchung des militanten Islamismus in Algerien stehen zwei Forschungsstränge im Mittelpunkt dieses Vorhabens: 1. die Perspektiven einer friedlichen Lösung des inneralgerischen Konflikts und 2. die Auswirkungen des algerischen Konflikts auf die benachbarten arabischen Staaten. Der letztere Aspekt wird vor allem zu untersuchen sein im Hinblick auf die Stabilität der nordwestafrikanischen Region und im Hinblick auf seine Auswirkungen auf die Entwicklung von Migrationsströmen und islamistischen Bewegungen auch in Westeuropa.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:45