Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Lernkulturwandel: Schulzentrum/ Akademie Silberburg auf dem Weg zum Kompetenzzentrum für Selbstorganisiertes Lernen (SOL)


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 11/200003/2003


Zusammenfassung
In diesem vom BmBF geförderten Projekt geht es darum, am Beispiel eines zweijährigen Weiterbildungsprozesses herauszuarbeiten, welche Bedingungen gegeben sein müssen, damit ein Wandel von der Belehrungskultur zu einer Kultur des Selbstorganisierten Lernens stattfindet.
Verfahren wie "Appreciative Inquiry", Future Search Conference und Open Space Technology werden mit einer Erxpertenvortragsreihe zum Selbstorganisierten Lernen und Training in Methoden offenen Unterrichts verbunden.
Der zweijährige Schulentwicklungsprozeß wird auf den Ebenen Personal- und Organisationsentwicklung untersucht und evaluiert. Untersuchungsansätze ergeben sich aus Teilnehmender Beobachtung, Teilnehmerbefragung, Experteninterviews, Dokunemtation und Prozeßanalyse.
Ziel der Untersuchung soll ein fundiertes Praxismodell der Schulentwicklung bezogen auf das Thema "Lernkulturwandel- auf dem Weg zum selbstorganisierten Lernen."sein.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:51