Project without external funding

Evaluation der Teilstudiengänge Sport der Fachrichtung Sport an der Universität Gesamthochschule Kassel


Abstract
Angeregt durch die vom Wissenschaftsrat 1996 veröffentlichten ?Empfehlungen zur Stärkung der Lehre in den Hochschulen durch Evaluation? wurde im Mai 1996 das Vorhaben der Studienkommission und der Fachrichtungskonferenz vorgestellt, in mehreren Sitzungen diskutiert und in der Fachrichtungskonferenz vom 21. Oktober 1996 als Projekt mit dem Titel ?Vorbereitung, Durchführung und Auswertung einer wissenschaftlichen Evaluation der Teilstudiengänge Sport? mehrheitlich beschlossen. Ziel der Studie war a) eine Analyse der Studierendenstatisken und b) die Erstellung eines Meinungsbildes der Studierenden über ihre Studienbedingungen in der Fachrichtung. Zu a) wurde auf die amtlichen Unterlagen an der GhK und den Staatlichen Prüfungsämtern zurückgegriffen und zu b) wurden Fragebogenaktionen durchgeführt. Als Ergebnis entstand für den Zeitpunkt der Erhebungen eine anschauliche Statistik über die Studierenden und ein differenziertes Meinungsbild über ihre Studiensituation und die von ihnen besuchten Lehrveranstaltungen. Als ein weiteres Ergebnis der Untersuchung haben in einigen Veranstaltungen sogenannte CATs (Classroom Assessment Techniques) einen ständigen Platz als Kommuni-kationsmittel zwischen Lernenden und Lehrenden gefunden.

Last updated on 2017-11-07 at 12:13