Project without external funding

Energie- und kostensparendes Bauen mit lokalen Baustoffen und ggf. Abfallmaterialien in stadtnahen Siedlungsgebieten Brasiliens.


Project Details
Project duration: 11/200212/2005


Abstract
Einführung Die Bevölkerungsentwicklung in Brasilien ist in den letzten Jahrzehnten gekennzeichnet durch eine starke Verstädterung (Landflucht) und eine Zunahme der industrialisierten Bauweisen, die weder ausreichend klimaangepaßt noch energiesparend und nachhaltig sind und den Bewohnern ohne elektrische Geräte keinen ausreichenden Wohnkomfort bieten.
Ziel Das Ziel dieses Projektes ist die Untersuchung der Anwendbarkeit lokaler Baustoffe, klimaangepasster Bauweisen und einfacher Bautechniken in Kooperation mit den zukünftigen Bewohnern, um gemäß ihrer ökonomischen Mittel, optimalen ökologischen Bedingungen und soziokulturell je spezifisch geprägten Wünschen zu planen. Partner im Projekt sind daher Kooperativen und Nichtregierungsorganisationen und Universitäten mit denen an Prototypgebäuden für die jeweiligen Untersuchungsorte überprüft werden. Die erarbeiteten Erkenntnisse sollen in einem Handbuch zusammengefaßt werden um Hilfsstellung für den Selbstbau und für Produktionskooperativen zu geben. Darüber hinaus sollen sie als Grundlage für die Planung von Siedlungen dienen.

Last updated on 2017-11-07 at 14:52