Project without external funding

Vergleichende Untersuchungen zur Poetik der klassischen Moderne in der Romania


Project Details
Project duration: 01/200312/2006


Abstract
Das Forschungsprojekt befasst sich mit der vergleichenden Untersuchung poetologischer Aussagen und Aspekte im Werk von italienischen und französischen Lyrikern und Erzählern der klassischen Moderne. Herausgearbeitet werden sollen die neuen poetologischen Grundlagen, die diese Dichtung von der noch unter romantischem Einfluss stehenden Fin de si?cle-Lyrik unterscheiden und die für die Lyrik des 20. Jahrhunderts wegweisen wurden. Außerdem sollen in vergleichender Sicht die verschiedenen Ausprägungen des Übergangs zum modernen Erzählen in den romanischen Literaturen untersucht werden.
Im Augenblick in Überarbeitung für eine separate Publikation befindet sich das Manuskript einer im März 1999 an der Universität Urbino (Italien) gehaltenen Vorlesungsreihe Futurismo e futurismi. La fortuna di un'avanguardia italiana in Europa. Die Vorlesungsreihe behandelt die Futurismus-Rezeption in Frankreich, England, Spanien, Portugal, Deutschland und Russland unter poetologischen, ideologischen und motivischen Gesichtspunkten. Sie wird im Augenblick für die Veröffentlichung in deutscher Sprache überarbeitet.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:52