Project without external funding

Statistische Daten über studentische Mobilität in der Europäischen Union


Project Details
Project duration: 12/200112/2005


Abstract
Die offizielle europäische Studentenstatistik informiert derzeit über die Zahl der Studierenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft in den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten. Da heute allerdings Studierende mit ausländischem Paß in bedeutendem Umfang dauerhaft in dem Land leben, in dem sie studieren, und zudem Studierende mit nationaler Staatsangehörigkeit in einer Reihe von Fällen dauerhaft im Ausland leben, ist ausländische Staatsbürgerschaft kein geeignetes Merkmal mehr, um das Ausmaß an studentischer Mobilität in Europa zu beschreiben.
Das Projekt zielte zum einen darauf ab, mittels einer Erhebung unter den statistischen Ämtern in den EU-Mitgliedsstaaten die Verfügbarkeit alternativer Daten zur Erfassung studentischer Mobilität zu eruieren. Zum anderen sollten auf nationaler Ebene vorhandene, aber auf europäischer Ebene noch ungenutzte Datenbestände für exemplarische europäisch-vergleichende Mobilitätsstatistiken eines neuen Typs erschlossen werden. Verschiedene statistische Merkmale, die statt ausländischer Staatsbürgerschaft dazu dienen könnten, studentische Mobilität zu erfassen, wurden vergleichend diskutiert.

Last updated on 2017-11-07 at 13:45