Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

DAAD-Partnerschaftsprojekt mit lateiamerikanischen Universitäten


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 01/200512/2008


Zusammenfassung
Zentrale Zielsetzung des Partnerschaftsprojektes zwischen der Universität in Arica (Chile), Universität in Arequipa (Peru) und der Universität Kassel ist die Angleichung des Lehrangebotes im Fachbereich Maschinenbau. Insgesamt ist eine Projektlaufzeit von vier Jahren vorgesehen. Das Projekt beinhaltet im Wesentlichen die Angleichung des Studienangebotes im Grundstudium sowie die Einrichtung der Masterstudiengänge "Produktionstechnik und Logistik" und "Regenerative Energien und Energieeffizienz" an den lateinamerikanischen Partneruniversitäten. Die Universität Kassel verfügt über eine hervorragende Ausgangsbasis für die Installation der international anerkannten Bachelor/Masterstruktur, da sie bereits langjährige Erfahrung mit einem gestuften Studienmodell verfügt. In Ergänzung zu der Zusammenarbeit im Bereich der Lehre sind gemeinsame Forschungsprojekte geplant. Das Projekt ist die Fortführung eine langjährige Kooperation mit beiden Universitäten in Lateinamerika.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:53