Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Erprobung, Einsatz und Optimierung eines Gerätes zur Überwachung von Sulfidkonzentration und Geruchsstoffen im Abwasser (Gas-/Geruchsmessschrank)


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 01/200701/2009


Zusammenfassung
Kernstück einer in Bezug auf Sulfid und Geruch bedarfsgerechten Chemikaliendiosierung ist ein Gerät zur Messung der Abwassereigenschaften. Ein solches Gerät ist bislang nicht am Markt verfügbar. Die Universität Kassel entwickelt und erprobt im Rahmen dieses Vorhabens ein solches Gerät.
- Entwicklung und Erprobung eines Messgerätes für die Flüssigphase
- Anbindung an eine Chemikaliendosierung
- Durchführung von Geruchs- und H2S-Messungen

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:45