Project without external funding

Messung der Benzolbelastung im Zulauf der Kläranlage Bottrop


Project Details
Project duration: 12/200502/2006


Abstract
Im Einzugsgebiet der Kläranlage Bottrop liegen mineralölverarbeitende Betriebe (Petro-chemie). Im Industriesammler ? und somit im Zulauf zur Gesamtanlage Bottrop ? sind planmäßig Benzol und Toluol, Ehytlbenzol und Xylol (BTEX) enthalten. Zudem leiten eini-ge Betriebe auch in den Abwasserkanal Bottrop ein, wobei die BTEX-Belastung dort eher gering sein sollte. In Emscher und Boye sollen ebenfalls keine BTEX-Belastungen plan-mäßig eingetragen werden.
Durch vermehrtes Auftreten von Problemen mit Benzol auf der Kläranlage Bottrop er-schien eine Analyse der BTEX-Quellen erforderlich. Zudem war der Versuch einer ersten Bilanzierung der BTEX-Ströme (Zulauf, Rechen, Zulauf Vorklärung) auf der Kläranlage Bottrop durchzuführen.

Last updated on 2017-11-07 at 14:53