Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

QM von wissensintensiven Geschäftsprozessen - Entwicklung eines Reifegradmodells zur Analyse der Qualität von wissensintensiven Geschäftsprozessen und toolgestütztes Prozessassessment zur Steigerung der Wissenskompetenz von KMU.


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 12/200811/2010


Zusammenfassung
Erstmalig werden in diesem Vorhaben bisher isolierte Instrumente des Qualitäts-, des Geschäftsprozess- und des Wissensmanagements in einem für KMU geeigneten Rahmen derart zusammengebracht, dass die KMU ihre Kompetenz in der Wissensverarbeitung messen und evolutionär aufbauen können. Dies erfolgt durch Weiterentwicklung vorhandener Ansätze zur Analyse und Bewertung wissensintensiver Prozesse mit dem Ziel, ein dialoggestütztes Assessementwerkzeug zur Selbstbewertung und zur Maßnahmenauswahl zu entwickeln. Dazu werden vorhandene Ansätze zur Reifegradbestimmung und Reifegradmodelle sowie Ansätze zur Bewertung wissensintensiver Geschäftsprozesse zu einem Reifegradmodell wissensintensiver Geschäftsprozesse weiterentwickelt.

Das Ziel ist die Entwicklung und Bereitstellung einer Methode für KMU zur Messung und Beurteilung der eigenen Fähigkeiten bei den wissensintensiven Prozessen der Domänen Produktinnovation und Kundenbeziehungsmanagement bei Industriezulieferern. Die Unternehmen können so eine Positionsbestimmung vornehmen und Maßnahmen zur Kompetenzentwicklung für den Umgang mit Wissen ergreifen sowie Qualitätsziele auch im Wissensmanagement sicherstellen.


Weitere Projektbeteiligte


Publikationen

2010
2010
2010
2010
2010
2009
2009

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:53