Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Messung der Abbauleistung einer UV-Abluftbehandlungsanlage zur Minderung von Geruchs- und VOC-Emissionen


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 09/200711/2008


Zusammenfassung
Im Rahmen der Entwicklung des Abwasserkanal Emscher werden auch innovative Abluftbehandlungsanlagen getestet. Am Standort BS.40 des bestehenden Abwassersammlers „Bottropsystem“ ist deshalb der vorhandenen Biofilter vorläufig abgeschaltet worden. Derzeit erfolgt die Abluftreinigung testweise durch eine UV-Abluftbehandlungsanlage, welche – sofern leistungsfähig – den Biofilter ersetzen wird.

Die Universität Kassel führt die Messungen in Rein- und Rohgas durch, mit dem Ziel die Abbauleistung hinsichtlich Geruch und VOC zu beschreiben.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:54