Project without external funding

Retentionsbodenfilter in Hessen - Ergänzungsuntersuchung zu Phosphor- und Schwermetallrückhalt


Project Details
Project duration: 03/200902/2011


Abstract
Die Situation bei den Emissionen aus der Mischkanalisation bezüglich Stickstoff und Phosphor hat sich in den letzen Jahren kaum verbessert. Da Phosphor eine Schlüsselstellung bezüglich der Eutrophierung von Gewässern einnimmt, ist das Ziel dieses Vorhabens, die Leistungsfähigkeit von Retentionsbodenfilter-Anlagen hinsichtlich des Rückhalts von Phosphor und Schwermetallen weitergehend, über den im bisherigen Projekt "Retentionsbodenfilter (RBF) in Hessen" geleisteten Umfang hinaus, in Richtung Qualitätssicherung und zum nachhaltigen Schutz unserer Gewässer zu untersuchen. Zusätzlich zu den Untersuchungen an einer RBF-Anlage in Kleingladenbach, welche über ihr Vorflutgewässer in den als hypertrophes Gewässer eingestuften Perfstausee entwässert, wird eine eigens entworfene Lysimeteranlage auf dem Gelände der Kläranlage Kassel betrieben.

Last updated on 2017-11-07 at 14:55