Project without external funding

IPI-Witzenhausen Integration, berufliche Praxisqualifikation und interkulturelle Kommunikation


Project Details
Project duration: 06/201005/2012


Abstract
Ein Studium bietet viele Chancen, stellt aber immer auch eine besondere Herausforderung dar. Ziel von "IPI Witzenhausen - Integration, berufliche Praxisqualifikation und Interkulturelle Kommunikation" ist es, Studierende für die Herausforderungen zu stärken und sie bei der Integration in das Studium und daran anknüpfend in die berufliche Praxis zu unterstützen und zu fördern.
Im Rahmen des vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Projektes PROFIN soll einerseits die "Benutzerfreundlichkeit" des Standortes Witzenhausen und der Universität Kassel für ausländische Studierende erhöht werden und andererseits, den Studierenden soviel Einblick wie möglich in das berufliche, politische und kulturelle Leben in Deutschland gewährt werden und die interkulturelle Kommunikationsfähigkeit aller Beteiligten nachhaltig gestärkt werden.
Geplanten Maßnahmen u.a. sind:
- Weiterbildung aller Beteiligten in Interkultureller Kommunikation und Englisch,
- Fachexkursionen und -konferenzen,
- Unterstützung praktischer Fertigkeiten,
- Unterstützung von Integration durch berufliche Praktika und Einbindung in Forschungsteams
- kulturelles Begleitprogramm.

Die Nachhaltigkeit der Maßnahmen wird gewährt durch:
- Weiterbildung von Lehrenden und Administratoren,
- internetgestützte Newsletter,
- Vernetzung durch Aufbau eines internationalen Alumniforums,
- Aufbau einer Praktikadatenbank für ausländische Studierende.
- Eine Evaluation der Programmmaßnahmen ist schriftlich und z.T. mündlich vorgesehen.




Last updated on 2017-11-07 at 12:18