Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Bedarfsanalyse Energie- und Medienversorgung in den Gebäuden Ingenieurwissenschaften 1-3 der Universität Kassel


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 06/201310/2013


Zusammenfassung

Gegenstand der Untersuchung waren die Labore und Werkstätten in den Gebäuden Ingenieurwissenschaften I bis III am Standort Holländischer Platz der Universität Kassel.

Ziel war eine Bestandsaufnahme darüber zu erstellen, in welchen Laboren und Werkstätten welche Betriebsmittel (Warmwasser, Kühlwasser, Trinkwasser, unterbrechungsfreie Stromversorgung, Gase, Druckluft) und welche anlagentechnische Ausstattung (Starkstromanschlüsse, Digestorien, Absaugungen, Umluft-Klimaanlagen, Lüftungsanlagen, Heizflächen) jeweils vorliegen und wie häufig diese dort verwendet werden.

Die Arbeiten sollen der Abteilung Bau, Technik und Liegenschaften der Universität Kassel dazu dienen, nicht mehr oder kaum benötigte Betriebsmittel zu identifizieren und ggf. andere Versorgungsstrukturen zu entwickeln.



Forschungsfelder


Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:55