Drittmittelprojekt

Verbraucherforschungsforum zum neuen Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG Workshop)


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 01/201603/2016


Zusammenfassung


Zeitnah nach Verabschiedung des neuen Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes diente der Workshop dem Gedankenaustausch mit Vertretern der verschiedenen Zielgruppen des Gesetzes und der Wissenschaft über die Anwendungsprobleme des neuen Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes . Das Gesetz wird die Streitbeilegung von Verbraucherstreitigkeiten erheblich umgestalten, da flächendeckend eine außergerichtliche Streitbeilegung eingeführt werden muss, auf die sich die Praxis, wissenschaftlich begleitet, einstellen muss. Zugleich werden sich damit die Rahmenbedingungen für andere Wege der Durchsetzung von Verbraucherrechten verändern.



Zielgruppe waren die Mitglieder des Netzwerks Verbraucherforschung sowie Ministerien, die für die Auffang-Schlichtungsstellen (Universal-Schlichtungsstellen) zuständig sind, die Anwaltschaft, die Vertreter existierender Schlichtungseinrichtungen und Vertreter von Verbraucherzentralen und Verbraucherverbänden.



Die Ergebnisse des Workshops sind in dem Sonderheft 2016 "Verbraucher und Recht" im Nomos Verlag erschienen



 



 



 




Schlagwörter
Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Zuletzt aktualisiert 2017-28-11 um 10:27

Link teilen