Project without external funding

Interaktive Werkzeuge zur Kopplung von Drehimpulsen


Project Details
Project duration: 19962005


Abstract
Die Methoden der Racah-Algebra ermöglichen es, die Integration über die Winkelvariablen eines N-Teilchen Systems analytisch durchzuführen. Oft führt diese analytische Integration jedoch zu sehr komplizierten Ausdrücken, die mit Hilfe der Wignerschen n-j Symbole dargestellt werden und sich unter Verwendung bekannter Orthogonalitäts- und Summenregeln vereinfachen lassen. Neben verschiedenen grafischen Methoden bieten heute computeralgebraische Programme, die in diesem Projekt entwickelt werden, einen wertvolle Alternative bei der Vereinfachung.


Principal Investigator


Co-Investigators

Last updated on 2017-11-07 at 14:56