Project without external funding

Neukonzeptionierung einer Pkw-Tür aus Magnesium


Project Details
Project duration: 06/199606/1997


Abstract
Zur Vorbereitung eines Forschungsprojektes, das im Mai '96 der gesamten deutschen Automobilindustrie vorgestellt wird, werden am Institut verschiedene Arbeiten durchgeführt. Die Hauptaufgabe besteht derzeit darin, ein Holzmodell und ein Aluminium-Modell einer Pkw-Tür im Maßstab 1: 1 zu erstellen. Im Rahmen der Präsentationsveranstaltung sollen anhand dieser Modelle die Vorteile einer Tür aus Magnesium-Druckguß aufgezeigt werden. Die herausragendsten Unterschiede zu einer herkömmlichen Tür sind:
Verkürzung der Montagezeiten
Reduzierung des Gewichtes -> Benzineinsparung
Erhöhung der Sicherheit
Ressourcenschonung/Recycling


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:57