Project without external funding

Versorgungsbedarf und Versorgungsangebote für über 64jährige im Landkreis Kassel.
Ist-Analyse II für den Landkreis Kassel.



Project Details
Project duration: 02/199610/1998


Abstract
Mit Einführung des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI) haben sich grundlegende Parameter einer kommunalen Altenhilfeplanung gewandelt. Nach einer ersten Bestandsaufnahme für das Sozialdezernat der Landkreisverwaltung im Jahr 1993 wurden hier Veränderungen der Angebotssituationen und der Bedarfe im Bereich ambulanter, teilstationärer und stationärer Beratung, Betreuung und Versorgung bis hin zur Pflege erhoben. Es werden hier - wegen der Auswertung von regionalisierten MDK-Daten - erstmals pflegestufenbezogene Aussagen über die Anerkennungsquoten von Pflegebedürftigkeit in Privathaushalten bis hinunter auf die Ebene der einzelnen Gemeinden, über die gemeindebezogenen Anzahlen pflegender Angehöriger (Hauptpflegepersonen) sowie über Veränderungen des Versorgungsgrades mit stationären Einrichtungen getroffen. Die landkreisbezogenen Ergebnisse werden mit den Repräsentativergebnissen für die Bundesrepublik Deutschland kontrastiert. Schließlich werden Empfehlungen zum weiteren Vorgehen ausgesprochen.

Last updated on 2017-11-07 at 14:59