Project without external funding

Studienprojekt "Nachhaltige Entwicklung der Baikalseeregion in Buriatien / GUS"


Project Details
Project duration: 01/199612/2002


Abstract
Im Rahmen eines Studienprojektes wurden in Kooperation der Universität Hannover und der Universität - Gesamthochschule Kassel unter Beteiligung von StudentInnen der Landschaftspflege und der Landschaftsplanung die Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Entwicklung der Baikalseeregion/Sibirien untersucht. Hierbei wurden die Bedingungen der Landnutzung in der Republik Buriatien, insbesondere der Land- und Forstwirtschaft, sowie der touristischen Entwicklung näher erfasst. Aus den Erhebungen wurden Zielvorstellungen für eine nachhaltige Entwicklung der Projektregionen konkret formuliert. Hierbei spielten die spezifischen Rahmenbedingungen, die mit den centraleuropäischen Bedingungen kaum zu vergleichen sind, eine besondere Rolle. Die Untersuchungen wurden gemeinsam mit WissenschaftlerInnen des Baikalinstitutes der Akademie der Wissenschaften der GUS-Staaten in Ulan Ude durchgeführt. Aus der Koopperation erwuchsen diverse Kontakte, die z.B. in der gemeinsamen Beantragung eine EU-Forschungsprojektes ihren Niederschlag fanden. Im Herbst 1999 wurde, gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz in Deutschland eine Baikal-Konferenz organisiert. Das Projekt ist abgeschlossen, derzeit sind noch 2 Doktorandinnen mit Folgethemen befasst.

Last updated on 2017-11-07 at 13:48