Project without external funding

Rationalisierung der Wärmebedarfsermittlung von Gebäuden nach Energieeinsparverordnung durch eine standardisierte EDV-Datenschnittstelle


Project Details
Project duration: 06/200002/2002


Abstract
Forschungsziel: Definition einer Datenschnittstelle, durch welche volumenbasierende Gebäudemodelle in CAD/CAAD-Systemen mit Software-Programmen zur thermischen Lastberechnung verknüpft werden könnnen.
Hintergrund: Die Aufwendungen zur Berechnung der thermischen Lasten nach Energieeinsparverordnung werden im Vergleich zur gültigen Wärmeschutzverordnung nochmals beträchtlich ansteigen. Die Ermittlung und Erfassung von Aufmaßwerten sind ein wesentlicher Zeitfaktor für die Erstellung von thermischen Lastberechnungen. Andererseits liegen die erforderlichen Daten durch Verwendung von CAD/CAAD-Systemen meist bereits vor.
Durchführung: Um die Akzeptanz bei Software-Herstellern zu gewährleisten werden diese bei der Entwicklung mit einbezogen und es finden marktgängige Schnittstellenstandards Verwendung. Als Hilfestellung für die praktische Umsetzung werden zur Laufzeit des Projektes bereits Prüf- und Testwerkzeuge entwickelt.

Last updated on 2017-11-07 at 13:48