Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Einsatz von Pocket PCs in der Prozessindustrie


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 11/200405/2005


Zusammenfassung
In Zusammenarbeit mit der Firma KH-Automation Projects GmbH wurde der Einsatz von Pocket PCs in der Prozessindustrie untersucht und verwirklicht. Hauptaufgabe war die Entwicklung einer Schnittstelle zwischen Pocket PCs und dem Prozessleitsystem "PMSX". Diese Schnittstelle ist als Server (Dienst) auf dem Rechner realisiert worden, auf dem das Prozessleitsystem läuft. Die Übertragung der Daten erfolgt asynchron über Wireless LAN oder GPRS.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 15:01