Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Der Schrei in der Musik


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 04/201909/2021


Zusammenfassung

Der erste Laut, den ein Mensch von sich gibt, ist in der Regel ein Schrei. Erst später im individuellen Entwicklungsverlauf differenzieren sich Lautäußerungen in Sprache und Musik. In beiden aber hat sich der Schrei erhalten und kommt sowohl in der Kunstmusik als auch in der populären Musik vor. Aber welche verschiedenen Funktionen hat der Schrei? Welche dazugehörigen psychoakustischen Charakteristika? Wie wirkt er auf die Rezipienten? Dies ist das Thema eines Forschungsseminars im SS 2019. Die Ergebnisse wurden als Poster auf der DGM 2019 in Eichstätt vorgestellt.


Zuletzt aktualisiert 2020-29-06 um 18:15