Monographie
Grundrechtsinnovationen



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Hornung, G.
Verlag:
Mohr Siebeck
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Tübingen
Publikationsjahr:
2015
Titel der Buchreihe:
Jus Publicum
ISBN:
978-3-16-153227-6

Zusammenfassung, Abstract
Grundrechtstexte und ihre Auslegung weisen gegenüber sonstigen Rechtsnormen eine höhere Stabilität auf, unterliegen aber dennoch dem Wandel. Gerrit Hornung untersucht die Grundrechtsentwicklung unter einer innovationstheoretischen Perspektive. Er arbeitet den Begriff der Grundrechtsinnovation als signifikante Veränderung von Text oder Bedeutung einer Grundrechtsnorm heraus, die als umwälzende Basisinnovation oder inkrementelle Innovation auftritt. Die Abhandlung beschreibt Innovationsanlässe und -bedarf, Innovationsgegenstände, Innovatoren und Innovationsprozesse und macht so Erkenntnisse der


Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2019-25-07 um 18:08