Contribution in edited book
Social Bookmarking am Beispiel BibSonomy



Publication Details
Authors:
Stumme, G.; Benz, D.; Hotho, A.; Schmitz, C.; Jäschke, R.
Editor:
Tassilo Pellegrini, Andreas Blumauer
Publisher:
Springer
Place:
Berlin, Heidelberg
Publication year:
2009
Pages range:
363-391
Book title:
Social Semantic Web
Title of series:
X.media.press
ISBN:
978-3-540-72215-1
eISBN:
978-3-540-72216-8

Abstract
BibSonomy ist ein kooperatives Verschlagwortungssystem (Social Bookmarking System), betrieben vom Fachgebiet Wissensverarbeitungder Universitaet Kassel. Es erlaubt das Speichern und Organisieren von Web-Lesezeichen und Metadaten fuer wissenschaftlichePublikationen. In diesem Beitrag beschreiben wir die von BibSonomy bereitgestellte Funktionalitaet, die dahinter stehende Architektursowie das zugrunde liegende Datenmodell. Ferner erlaeutern wir Anwendungsbeispiele und gehen auf Methoden zur Analyse der in BibSonomy und aehnlichen Systemen enthaltenen Daten ein.


Keywords
bibsonomy, bookmarking, l3s, social

Last updated on 2019-25-07 at 11:23