Rezension
Stabilitätsgrenzen der sozialen Ungleichheit? Lars Kohlmorgen lotet die sozialstrukturellen Diagnosefähigkeiten der Regulationstheorie aus



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Eser, P.
Publikationsjahr:
2006
Seitenbereich:
TBD
Buchtitel:
literaturkritik.de
Jahrgang/Band:
3/2006


Zuletzt aktualisiert 2019-25-07 um 11:35

Link teilen