Aufsatz in einer Fachzeitschrift
Länderrisiko: Die ökonomischen Konsequenzen einer Herabstufung durch die Ratingagenturen



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Michaelis, J.; Michaelis, J.; Käfer, B.
Auflage:
2
Publikationsjahr:
2012
Zeitschrift:
Wirtschaftsdienst, Zeitschrift für Wirtschaftspolitik
Seitenbereich:
95-100
Buchtitel:
Wirtschaftsdienst
Jahrgang/Band:
92
Heftnummer:
2

Zusammenfassung, Abstract
Bei der Kritik an den Rating-Agenturen wird häufig missachtet, dass ihre Macht weitgehend politikgemacht ist. Es sind der Staat und die EZB, die über Gesetze und Regulierungen den Ratings eine Multiplikatorwirkung zuschreiben. Dieser Beitrag skizziert anhand der Länderratings die einschlägigen Wirkungskanäle.


Autor(inn)en / Herausgeber(innen)


Forschungsfelder


Zuletzt aktualisiert 2019-25-07 um 10:34