Beitrag in einem Sammelband
Dialogmarketing und Kundenvertrauen



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Mann, A.
Herausgeber:
Klumpp, Dieter; Kubicek, Herbert; Roßnagel, Alexander; Schulz, Wolfgang
Verlag:
Springer
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Berlin
Publikationsjahr:
2008
Seitenbereich:
329-346
Buchtitel:
Informationelles Vertrauen für die Informationsgesellschaft
ISBN:
978-3-540-77669-7

Zusammenfassung, Abstract


Vertrauen in Anbieter, Marken, Produkte, Absatzkanäle, Verkäufer etc. gilt als wichtige Größe für das Kaufverhalten von Abnehmern. Kaum ein anderes Konstrukt hat in der Marketingwissenschaft jüngst so stark an Forschungsinteresse gewonnen: Die Anzahl an Publikationen zum Thema „Kundenvertrauen“ ist in den letzten Jahren stetig gewachsen.1 Dennoch hat sich weder ein einheitliches Verständnis über den Vertrauensbegriff noch über Einflussgrößen des Vertrauens herausgebildet. In diesem Beitrag sollen daher relevante Vertrauensmerkmale und -ausprägungen vorgestellt und die Bedeutung des Dialogmarketing für den Aufbau von Kundenvertrauen untersucht werden; daneben wird der Einfluss des Vertrauens auf den Einsatz und die Wirkung der Dialogkommunikation diskutiert.




Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2020-16-09 um 15:33