Journal article
Menschliche Zuverlässigkeit im Eisenbahnbetrieb: Mensch-Technik-Wechselwirkungen



Publication Details
Authors:
Sträter, O.; Arenius, M.; Athanassiou, G.
Publication year:
2011
Journal:
Deine Bahn
Pages range:
1-15
Volume number:
11

Abstract
Die menschliche Zuverlässigkeit spielt in komplexen Systemen eine erhebliche Rolle für zwei wesentliche Sicherheitsaspekte: Zum einen hat nur der Mensch die kreativen Eigenschaften, die benötigt werden, wenn ein automatisiertes System an seine Anwendungsgrenzen stö{ß}t (in so genannten auslegungsüberschreitenden Ereignissen); zum anderen hat der Mensch, gerade wenn die Bewertung von komplexen Situationen vorzunehmen ist, das Potenzial, Sicherheitsbarrieren durch Fehlinterpretationen auszuhebeln.

Last updated on 2019-25-07 at 13:49