Beitrag in einem Tagungsband
Assistenzsystem für den Computerarbeitsplatz zur Vermeidung von Überbeanspruchung



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Kniewel, R.; Gerhold, M.; Parusel, M.; Ackermann, L.; Schmidt, L.
Herausgeber:
Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V
Verlag:
VDE-Verlag
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Berlin
Publikationsjahr:
2013
Seitenbereich:
438-442
Buchtitel:
Lebensqualität im Wandel von Demografie und Technik: 6. Deutscher AAL-Kongress (Berlin 2013)
ISBN:
9783800734849

Zusammenfassung, Abstract

Ein technisches Assistenzsystem für den Computerarbeitsplatz könnte dabei unterstützen, physische und psychische Beanspruchungen zu mindern, indem es sensorbasiert erfasst, wenn eine übermäßige Beanspruchung vorliegt und Gegenmaßnahmen in einer adäquaten Weise vorschlägt. Auch könnte es möglichen Beanspruchungen vorbeugen. Im Projekt "Smart Seating" wurden verschiedene Bestandteile des beschriebenen Assistenzsystems im Rahmen des benutzerzentrierten Gestaltungsansatzes unter Einbezug der potentiellen Nutzer konzipiert oder prototypisch entwickelt. Dieser Beitrag stellt die Einzelarbeiten und die jeweiligen Erkenntnisse für die Entwicklung des Assistenzsystems vor.



Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2019-25-07 um 16:27