Journal article
Tierwohl messen im Nutztierbestand - Leitfäden für die betriebliche Eigenkontrolle



Publication Details
Authors:
Zapf, R.; Schultheiß, U.; Knierim, U.; Brinkmann, J.; Schrader, L.
Publication year:
2017
Journal:
Landtechnik
Pages range:
214-220
Volume number:
72
Issue number:
4
ISSN:
0023-8082

Abstract
Nach dem Tierschutzgesetz ist seit 2014 eine {\glqq}betriebliche Eigenkontrolle{\grqq} hinsichtlich des Tierwohls vorgeschrieben. Nutztierhalter sollen geeignete tierbezogene Merkmale zur Beurteilung der Tiergerechtheit im Stall erheben und bewerten. Da das Tierschutzgesetz jedoch keine Verordnungsermächtigung mit Ausführungsbestimmungen zum Inhalt und Umfang der Eigenkontrolle enthält, besteht in der Praxis noch immer ein gro{ß}er Handlungsbedarf. Unter Federführung des KTBL wurden in Fachgesprächen mit Experten Indikatoren zur Bewertung der Tiergerechtheit ausgewählt, mit denen die wichtigsten aus der Praxis bekannten Tierschutzprobleme festgestellt werden können. Die hierbei für Rinder-, Schweine- sowie Hühner- und Putenhaltung vorgeschlagenen, überwiegend tierbezogenen Indikatoren wurden 2016 als anschauliche Anleitung für Nutztierhalter zur Verfügung gestellt. Die vorliegende Arbeit diskutiert den Nutzen einer betrieblichen Eigenkontrolle und stellt die Leitfäden für die Praxis vor.


Authors/Editors

Last updated on 2019-25-07 at 16:22