Beitrag in einem Sammelband
Einsatz des Direktmarketing im Rahmen der Dialogkommunikation



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Mann, A.
Herausgeber:
Bruhn, Manfred; Esch, Franz-Rudolf; Langner, Tobias
Verlag:
Springer
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Wiesbaden
Publikationsjahr:
2015
Seitenbereich:
1-25
Buchtitel:
Handbuch Instrumente der Kommunikation
eISBN:
978-3-658-05261-4

Zusammenfassung, Abstract


Direktmarketing hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen und sich als wichtiger Kommunikationsansatz in der Unternehmenspraxis etabliert. Vor allem eine stärkere Wettbewerbsintensität und davon abgeleitet eine größere Differenzierungsnotwendigkeit gegenüber Konkurrenten haben diese Entwicklung gefördert. Auf der Abnehmerseite hat ein verändertes Informations- und Kommunikationsverhalten zur steigenden Bedeutung beigetragen. Nicht zuletzt hat auf der technologischen Seite die Entwicklung von immer leistungsfähigeren und kostengünstigeren Informations- und Kommunikationstechnologien den Bedeutungszuwachs des Direktmarketing unterstützt. Allerdings sind für den erfolgreichen Direktmarketing-Einsatz bestimmte Einsatz- und Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Sie stehen im Mittelpunkt des vorliegenden Beitrags. Darüber hinaus werden ausgewählte Direktmedien vorgestellt und hinsichtlich wesentlicher Anwendungs- und Gestaltungsanforderungen erläutert und miteinander verglichen.




Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2020-16-09 um 15:33