Beitrag in einem Tagungsband
Ein integrierter modellbasierter Softwareentwicklungsprozess als Basis für adaptive Benutzerunterstützung



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Künzer, A.; Reuth, R.; Schmidt, L.
Herausgeber:
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Verlag:
VDI-Verlag
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Düsseldorf
Publikationsjahr:
2002
Seitenbereich:
99-104
Buchtitel:
Useware 2002: Mensch-Maschine-Kommunikation/Design (Darmstadt 2002)
Titel der Buchreihe:
VDI-Berichte
ISBN:
3180916788

Zusammenfassung, Abstract
Bei der Gestaltung einer multimodalen adaptiven Benutzungsschnittstelle zur Steuerung einer autonomen Produktionszelle mit Schwerpunkt auf dem 3D-Laserschweissen, wurde ein modellbasierter Entwicklungsprozess verwendet. Als Basis zur Modellierung der Benutzeraufgaben dienten gefärbte Petrinetze, die um zusätzlich Informationen zur adaptiven Gestaltung erweitert wurden. Eine handlungsgerichtete Benutzerunterstützung verwendet dieses Aufgabenmodell, um den übergeordneten Applikationsfluss zu kontrollieren, während stochastische Verfahren auf der syntaktischen Dialogebene eine detailliertere Handlungsunterstützung geben können.


Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2019-25-07 um 15:35