Beitrag in einem Tagungsband
Evaluation eines Augmented Reality User Interfaces für ein binokulares Video See-Through Head Mounted Display



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Oehme, O.; Wiedenmaier, S.; Schmidt, L.
Herausgeber:
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Verlag:
VDI-Verlag
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Düsseldorf
Publikationsjahr:
2002
Seitenbereich:
35-40
Buchtitel:
Useware 2002: Mensch-Maschine-Kommunikation/Design (Darmstadt 2002)
Titel der Buchreihe:
VDI-Berichte
ISBN:
3180916788

Zusammenfassung, Abstract
Augmented Reality (AR) ist eine junge Technologie, die es zusätzlich zur betrachteten Realität gestattet, situationsgerecht virtuelle Informationen (z.B. Produkt- oder Prozessinformationen) in das Sichtfeld des Betrachters einzublenden. Während der Evaluation eines für den Produktionsbereich entwickelten Prototyps wurde in einem Usability Test das AR-User-Interface-Konzept untersucht und dessen Selbstbeschreibungsfähigkeit festgestellt. Darüber hinaus konnten durch einbeziehung der späteren Anwender wichtige Verbesserungsvorschläge des Systems auf dem Weg zur Praxistauglichkeit erhoben werden, welche die Grundlage für die Entwicklung späterer Systeme darstellen.


Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2019-25-07 um 16:27